FUSAD003 – Borgen – Gefährliche Seilschaften

Borgen - Gefährliche Seilschaften Borgen – Gefährliche Seilschaften ist eine dänische Fernsehserie, entwickelt und geschrieben von Hauptautor Adam Price und seinen Co-Autoren Jeppe Gjervig Gram und Tobias Lindholm. Im Mittelpunkt dieses packenden Politdramas steht Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen), die für die Morderaten Partei zur ersten Staatsministerin in Dänemark gewählt wird. In der ersten Staffel von Borgen geht es darum, wie sich Birgitte Nyborg als Politikern und Mutter zweier Kinder persönlich und politisch weiterentwickelt. Auch die Rolle der Presse, in Form des Nachrichtensenders TV1 und der Nachrichtenredakteurin Katrine Fønsmark (Birgitte Hjort Sørensen), wird auf sehr interessante Weise beleuchtet und hinterfragt. Im Rahmen der Serie werden immer wieder neue Themen aufgegriffen, die diese Serie zu einer der spannendsten aus dem skandinavischen Raum macht auch wenn es „nur“ ein Politdrama ist. Selbst der Spindoctor von Birgitte Nyborg, Kasper Juul gespielt von Pilou Asbæk, ist ein ebenso interessanter Charakter wie die Hauptdarstellerin selbst, so dass diese Serie auch in den Nebencharakteren, auch wenn diese Bezeichnung der Figur Kasper Juul nicht gerecht wird, zu glänzen vermag. Viel Spaß beim hören.

Mehr TV Serien Besprechungen auf Fortsetzung Folgt.

Auf Amazon kaufen:
Borgen -  Gefährliche Seilschaften Staffel 1

{lang: 'de'}